Pressemitteilung des SPD Ortsvereins Kalletal-Süd

Der Vorstand des SPD Ortsvereins Kalletal-Süd traf sich zu einer Zusammenkunft im Dorfgemeinschaftshaus in Talle um für die Zukunft wichtige Termine festzulegen.  Des Weiteren wurden die einzelnen Ortsabteilungsleiter festgelegt.

Im Zuge der Sitzung stellte der Geschäftsführer des SPD Ortsvereins Kalletal-Süd, und gleichzeitig der Vorsitzende der Dorfgemeinschaft Talle, Dieter Hartwig, den Anwesenden die bis heute erledigten Sanierungsarbeiten im DGH Talle vor.

Der Eingang erhielt eine neue Tür und die marode Toilettenanlage wurde in Eigenleistung von den Mitgliedern der Dorfgemeinschaft aufwendig saniert. Der Parkettfußboden war an einigen Stellen verfault und musste entsorgt werden.  Neue Fliesen wurden verlegt und die Räume erhielten einen neuen Farbanstrich. Ebenfalls waren die sanitären Anlagen abgängig und wurden ebenfalls in Eigenleistung ersetzt.

Onno Wörmann, 1. Vorsitzender des Ortsvereins Kalletal-Süd  bedankte sich bei der Dorfgemeinschaft Talle für die ehrenamtlich erfolgten Arbeiten.

Laut Dieter Hartwig stehen für die Zukunft noch weitere Arbeiten wie die Sanierung des Parkettfußbodens im DGH, der Außenanstrich mit der Gestaltung des Vorplatzes an.

Zurück