Herbstwanderung des HVV Talle

Wanderwart Herbert Bröker hatte die Wanderung vorbereitet - Ziel war Brosen

Die diesjährige Herbstwanderung war ein voller Erfolg. Unser Wanderwart Herbert Bröker hatte wie immer alles bestens vorbereitet. Es ging mit ca. 25 Personen von Talle aus in Richtung Brosen in das Café Harmonie. Unterwegs wurde an der Bavenhauser Grillhütte Rast gemacht. Es gab gekühlte Getränke und ein kleine Stärkung. Nun wurde bis nach Brosen weitergewandert. Hier wartete bereits der 2. Vorsitzende Uwe Siekmann mit weiteren 15 Personen, die nicht an der Wanderung teilnehmen konnten. Im Cafe Harmonie gab es für alle Teilnehmer ein riesiges Stück Torte und leckeren Kaffee.

Mit dem Bus fuhren die Wanderer dann zurück nach Talle, wo im Dorfgemeinschaftshaus ein gemütlicher Abschluss bei Gegrilltem und gekühlten Getränken stattfand. Zur nächsten Wanderung am 28. Dezember lädt die Dorfgemeinschaft Talle alle Taller Bürger zu einer Wanderung rund um Talle ein. Der Abschluss findet dann im Alten Krug statt.

Zurück