Jahreshauptversammlung Heimat- und Verkehrsverein Talle

Dieter Hartwig konnte ca. 50 Anwesende begrüßen

Die diesjährige Jahreshauptversammlung fand am 15.Februar im Dorfgemeinschaftshaus in Talle statt. Der 1. Vorsitzend Dieter Hartwig konnte ca. 50 Anwesende begrüßen.

Nach dem Jahresrückblick berichtete die Kassiererin Hannelore Michallek über einen zufriedenstellenden Kassenstand. Im Jahre 2013 standen erhebliche Investitionen an. Es wurde ein Rasenmäher angeschafft, die Pumpe im Petersbornbrunnen war defekt und am Taller Wichtel wurde eine neue Sitzgruppe aufgestellt.

Es standen nun die Neuwahlen an. Gewählt wurden: Dieter Hartwig als 1. Vors., Uwe Siekmann 2. Vors., Ute Brinkmann, Geschäftsführerin, Hannelore Michallek, Kassiererin und  Herbert Bröker als Wanderwart. Neu im HVV ist der Seniorenbeauftragte Günter Nolte. Zusammen mit dem Vorstand sollen rüstige Rentner angesprochen werden die gemeinsam in lockerer Runde Pflegearbeiten an Wanderwegen, Instandsetzungen von Ruhebänken oder andere Tätigkeiten durchführen  wollen. Oder sich ganz einfach nur treffen um über aktuelle Taller Themen zu diskutieren.

In diesem Jahr wurden Ulrich Batzer und Albrecht Schröder für ihre Tätigkeiten im HVV mit einem Gutschein vom Hof Klemme geehrt. Sie mähen die Wanderwege bzw. den Berggarten. Christa Stieler wurde für Ihre fast 20 jährige Mitarbeit als Kassiererin im Vorstand mit einem Präsentkorb geehrt. Dieter Hartwig erhielt für seine Arbeit ebenfalls einen Präsentkorb.

In diesem Jahr findet neben den üblichen Wanderungen noch eine 3 tägige Fahrt an die Mosel statt. Termin vom 19.Sept. bis 21. Sept. Anmeldungen nimmt Uwe Siekmann oder Herbert Bröker entgegen.

Zurück